Slander, ein neuer Stoff

Slander? Was ist  das?

Das Label G-Star Raw hat ein neues Material entwickelt. Ein elastisches Denim namens Slander.

Eine Jeans, die sich wie eine Jeans anfühlt, so aussieht aber von der Elastizität an eine Leggings erinnert.

Das Produktionsverfahren heisst „fibre-fusion-technology. Liest sich ziemlich technisch, wird durch den hohen Anteil an Baumwolle und Cellulose verhältnismässig nachhaltig produziert.Slander? Was ist  das?

Das Label G-Star Raw hat ein neues Material entwickelt. Ein elastisches Denim namens Slander.

Eine Jeans, die sich wie eine Jeans anfühlt, so aussieht aber von der Elastizität an eine Leggings erinnert.

Das Produktionsverfahren heisst „fibre-fusion-technology. Liest sich ziemlich technisch, wird durch den hohen Anteil an Baumwolle und Cellulose verhältnismässig nachhaltig produziert.

Dabei wird  Baumwolle neu mit reissfestem, aus Cellulose bestehenden Lyoncell (eine 100%ige Naturfaser, die Feuchtigkeit optimal aufnimmt) sowie Elastan und Polyester-Mikrofasern verwoben.

Dadurch sitzt die Jeans sehr körperbetont, fast wie eine zweite Haut ohne einzuengen.

Die besonderen Wölbungen und Rundungen des Körpers werden optimal in Szene gesetzt 🙂

Tragekomfort, Robustheit und Langlebigkeit wurden getestet und sind erwiesen.

Ab Mai sind die Modelle 5620 custom für Girls und 5620 3D Slim für Boys  erhältlich.

♥zige Grüße von Emanuela

Dabei wird  Baumwolle neu mit reissfestem, aus Cellulose bestehenden Lyoncell (eine 100%ige Naturfaser, die Feuchtigkeit optimal aufnimmt) sowie Elastan und Polyester-Mikrofasern verwoben.

Dadurch sitzt die Jeans sehr körperbetont, fast wie eine zweite Haut ohne einzuengen.

Die besonderen Wölbungen und Rundungen des Körpers werden optimal in Szene gesetzt 🙂

Tragekomfort, Robustheit und Langlebigkeit wurden getestet und sind erwiesen.

Ab Mai sind die Modelle 5620 custom für Girls und 5620 3D Slim für Boys  erhältlich.

♥zige Grüße von Emanuela

Schreibe einen Kommentar