Fish Gape ist das neue Duck Face für selfies

Hallo meine Lieben,

wer trendy sein will macht kein Duck Face mehr sondern ein Fish Gape!

Ich befinde mich zur Zeit auf einer Reise durch die Toskana und habe in einem privaten italienischen Radiosender davon gehört.

Die Entenschnute ist dabei, sich aus dem Staub zu machen und macht Platz für die Fischgrimasse.

fish gape

fish gape (Bildquelle: Flickr.com)

Ja tatsächlich: So heißt der neue trendige Gesichtsausdruck.

Jennifer Lopez, Victoria Beckham und Kate Moss haben es schon perfektioniert.

Und wie funktioniert es?

Den Mund leicht öffnen, den Kiefer entspannen, die Zähne ganz leicht zeigen. Augen weit öffnen und direkt in die Kamera schauen…

Es soll uns angeblich jünger und schmaler wirken lassen!

Mein Tipp: Daheim vor dem Spiegel üben…

Ab morgen werde ich euch meinen Fischblick zeigen – zumindest die ersten Übungen.

♥zige Grüße von Emanuela

 

Schreibe einen Kommentar